Schritte zum Installieren von WSL2 Linux Debian Edition auf einem Windows-Rechner (Windows 10)

Windows PowerShell als Administrator starten (Run as Administrator)

wsl --install Debian

 

 Wenn dies mit einer Fehlermeldung "WslRegisterDistribution failed with error: 0x80370102" abbricht, dann fehlt noch der Eintrag unter "Windows Features" - dort "Virtual Machine Platform Windows" aktiv schalten.

Eventuell fehlt auch der Eintrag im BIOS, dass Virtualisierung nicht eingeschaltet (enabled) ist. Bei AMI Bios könnte das unter Avanced > SVM Mode > Enabled gesetzt werden.

Jetzt einen Benutzer-Namen eintragen nach der Installation sobald dies aufgefordert wird, z.B.

Enter new UNIX username: felix
New password: ****
Retype new password: ****
passwd: password updated successfully
Installation successful

Jetzt möchte man vielleicht einen ssh-Server laufen lassen, der vielleicht von Außen erreichbar ist...

Im Debian-Fenster einmal die momentane Version updaten mit:

sudo apt update
sudo apt upgrade

Jetzt kann man den SSH-Server installieren mit:

sudo apt install openssh-server

Wenn man die Standard-Optionen möchte kann man gleich den Service starten mit:

sudo service ssh restart